Bedarfsorientierte
Weiterbildungen für
Mentees und Mentoren/innen

Mentoring-Veranstaltungen

Weiterbildungen für Mentees, Mentorinnen und Mentoren

Im Rahmen des Programms „Aufstieg in Unternehmen“ werden Weiterbildungen für Mentees, Mentorinnen und Mentoren sowie Unternehmensvertreter angeboten. Hinzu kommen regionale und überregionale Netzwerkveranstaltungen.

August 2022

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
Veranstaltungen am 1 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 2 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 3 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 4 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 5 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 6 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 7 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 8 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 9 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 10 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 11 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 12 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 13 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 14 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 15 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 16 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 17 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 18 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 19 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 20 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 21 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 22 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 23 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 24 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 25 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 26 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 27 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 28 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 29 August
Veranstaltungen am 30 August
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 31 August
Keine Veranstaltungen

Übersicht der aktuell geplanten Weiterbildungen

PDF Download

Netzwerkveranstaltung für Mentor:innen

Agiles Arbeiten – Was Unternehmen von Start-Ups lernen können

Wandel der Arbeitswelt – fit für die Zukunft: Agilität gilt als Kernelement und Erfolgsfaktor der heutigen Geschäftswelt, die mit stetigen Veränderungen konfrontiert ist.

In Start-Ups sind agile Methoden bereits weit verbreitet. Daher wollen wir gemeinsam mit ihnen in den Austausch gehen und von- als auch miteinander lernen.

WO?

OSTSEE-ZEITUNG GmbH & Co. KG
Richard-Wagner-Straße 1a

19055 Rostock

Anmeldung

Ich möchte mich verbindlich zum Netzwerktreffen anmelden:

Anmeldeschluss ist der 22.04.2022

Meine Daten

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aufstieg-in-unternehmen.de widerrufen.

Ich erkläre mein Einverständnis mit der (unentgeltlichen) Verwendung der fotografischen Aufnahmen meiner Person im Rahmen der o.g. Veranstaltung für Veröffentlichungen im Rahmen des Projektes. Eine Verwendung der fotografischen Aufnahmen für andere als die beschriebenen Zwecke oder ein Inverkehrbringen durch Überlassung der Aufnahmen an Dritte ist unzulässig. Diese Einwilligung ist freiwillig. Wird sie nicht erteilt, entstehen keine Nachteile.


Bitte wählen Sie aus den angebotenen Terminen aus. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Sollte Ihr gewünschter Termin bereits ausgebucht sein, werden Sie per E-Mail informiert und gebeten, sich für einen anderen Termin anzumelden.
Sie erhalten innerhalb von 3 Tagen eine E-Mail, in der wir Ihnen den Eingang Ihrer Anmeldung bestätigen. Sollten Sie keine Bestätigung von uns erhalten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@aufstieg-in-unternehmen.de oder telefonisch unter 03874-4177090.
Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen verbindlich sind. Rücktritte sind umgehend, spätestens jedoch 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn, mitzuteilen.

Ihr Aufstieg-in-Unternehmen Team
Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mentee-Workshop „Mit voller Stimme zum souveränen Auftritt – Lampenfieber ade“

Frauen in Unternehmen arbeiten – je nach Branche – oft mit Männern, für Männer oder sogar in reinen Männerteams. Die gesellschaftlich etablierten Rollenbilder machen es Frauen schwerer als Männern, sich dabei durchzusetzen, ohne sich selbst zu verleugnen. Insbesondere von Frauen in Führungspositionen wird erwartet, souverän zu führen. Sie müssen dabei die eigene Sozialisation mit den Notwendigkeiten ihrer Position und dem gesellschaftlichen Rollenbild in Einklang bringen, obwohl sich diese Kriterien zumeist diametral gegenüberstehen. Die im Seminar vermittelten Fähigkeiten sollen den Teilnehmerinnen Wege aufzeigen, das zu bewerkstelligen.

Anmeldung

Ich möchte mich verbindlich zu folgenden Workshop anmelden:

Anmeldeschluss ist der 29.04.2022

Meine Daten

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aufstieg-in-unternehmen.de widerrufen.

Ich erkläre mein Einverständnis mit der (unentgeltlichen) Verwendung der fotografischen Aufnahmen meiner Person im Rahmen der o.g. Veranstaltung für Veröffentlichungen im Rahmen des Projektes. Eine Verwendung der fotografischen Aufnahmen für andere als die beschriebenen Zwecke oder ein Inverkehrbringen durch Überlassung der Aufnahmen an Dritte ist unzulässig. Diese Einwilligung ist freiwillig. Wird sie nicht erteilt, entstehen keine Nachteile.


Bitte wählen Sie aus den angebotenen Terminen aus. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Sollte Ihr gewünschter Termin bereits ausgebucht sein, werden Sie per E-Mail informiert und gebeten, sich für einen anderen Termin anzumelden.
Sie erhalten innerhalb von 3 Tagen eine E-Mail, in der wir Ihnen den Eingang Ihrer Anmeldung bestätigen. Sollten Sie keine Bestätigung von uns erhalten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@aufstieg-in-unternehmen.de oder telefonisch unter 03874-4177090.
Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen verbindlich sind. Rücktritte sind umgehend, spätestens jedoch 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn, mitzuteilen.

Ihr Aufstieg-in-Unternehmen Team
Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Digitale Informationsveranstaltung zum Start des 7. Durchgangs

All about Mentoring – digitale Informationsveranstaltung
29.08.2022 I 15.00 Uhr
14.09.2022 I 12.30 Uhr
via Zoom

Das Cross-Mentoring-Programm „Aufstieg in Unternehmen“ stellt sich vor – ein Programm welches landesweit in Mecklenburg-Vorpommern angeboten wird. Das Mentoringprogramm richtet sich an Frauen in der Wirtschaft, die bereits über Führungserfahrung verfügen oder Aufstiegsambitionen haben.


In unserer Informationsveranstaltung beantworten wir folgende Fragen:

✅ Wie funktioniert Cross-Mentoring?
✅ Was verbirgt sich hinter den 3 Programmsäulen Weiterbildung Tandemarbeit und Networking?
✅ Welchen Nutzen kann eine Teilnahme für Mentees, Mentor*innen und Unternehmen haben?
✅ Was sagen ehemalige Teilnehmerinnen?

Wer mehr erfahren möchte, kann sich gerne zur Informationsveranstaltung anmelden und Kontakt zu uns aufnehmen: info@aufstieg-in-unternehmen.de

Die Dauer der Informationsveranstaltung beträgt ca. 1 Stunde. Im Anschluss stehen Servicestelle und Projektleiterinnen gerne für individuelle Fragen bereit.

Die Bewerbungfrist für den 7. Durchgang endet am 30.09.2022.  Den Bewerbungsbogen findet ihr hier.

1. Unternehmenskultur-Camp Mecklenburg-Vorpommern

Das Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern (ZMV) und Aufstieg in Unternehmen laden Sie herzlich zum 1. Unternehmenskultur-Camp Mecklenburg-Vorpommern ein!

Über ein Jahr lang trafen sich zehn Geschäftsführende aus MV, allesamt MentorInnen bei Aufstieg in Unternehmen, regelmäßig unter Moderation des ZMV. Ihr Thema ist die Unternehmenskultur: theoretische Modelle, praktische Realitäten und deren Wandel und Gestaltung.

„Culture eats strategy for breakfast“ sagte einst der US-amerikanische Management-Papst Peter Drucker. Daran wird sich absehbar nichts ändern. Im Gegenteil: wenn draußen vieles unsicherer wird und manches inflationär, dann braucht es innen einen sicheren Boden, auf dem man das Gleichgewicht behält.

Daher lädt die Fokusgruppe ein, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Angelehnt an das Format des Barcamps werden alle von allen lernen. In den ersten zwei Runden bestreiten die Mitglieder der Fokusgruppe die Sessions. Die dritte Runde (á 4 Sessions) kann dann von den Teilnehmenden gestaltet werden.

In der virtuellen didaktischen Aufbereitung im Nachgang können alle ihre Learnings sichern. Wer möchte, kann anschließend weitersprechen und weiterarbeiten: im eigenen Unternehmen, im nächsten Durchgang der Fokusgruppe Unternehmenskultur, in den Formaten von Aufstieg in Unternehmen oder beim nächsten Unternehmenskultur-Camp MV.

Nähe Informationen erhalten Sie über das Anmeldeportal: https://gstoo.de/Unternehmensbarcamp

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.


Kurzbeschreibung:

Das Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern (ZMV) und Aufstieg in Unternehmen laden Sie herzlich zum 1. Unternehmenskultur-Camp Mecklenburg-Vorpommern ein!

Über ein Jahr lang trafen sich zehn Geschäftsführende aus MV, allesamt MentorInnen bei Aufstieg in Unternehmen, regelmäßig unter Moderation des ZMV. Ihr Thema ist die Unternehmenskultur: theoretische Modelle, praktische Realitäten und deren Wandel und Gestaltung.

„Culture eats strategy for breakfast“ sagte einst der US-amerikanische Management-Papst Peter Drucker. Daran wird sich absehbar nichts ändern. Im Gegenteil: wenn draußen vieles unsicherer wird und manches inflationär, dann braucht es innen einen sicheren Boden, auf dem man das Gleichgewicht behält.

Daher lädt die Fokusgruppe ein, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Angelehnt an das Format des Barcamps werden alle von allen lernen. In den ersten zwei Runden bestreiten die Mitglieder der Fokusgruppe die Sessions. Die dritte Runde (á 4 Sessions) kann dann von den Teilnehmenden gestaltet werden.

In der virtuellen didaktischen Aufbereitung im Nachgang können alle ihre Learnings sichern. Wer möchte, kann anschließend weitersprechen und weiterarbeiten: im eigenen Unternehmen, im nächsten Durchgang der Fokusgruppe Unternehmenskultur, in den Formaten von Aufstieg in Unternehmen oder beim nächsten Unternehmenskultur-Camp MV.

Nähe Informationen erhalten Sie über das Anmeldeportal: https://gstoo.de/Unternehmensbarcamp

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.